Erweiterung Technologieportfolio: GF Agie Charmilles Drill20

von Marco Frehner

Erweiterung Technologieportfolio: GF Agie Charmilles Drill20

Husky Altanium Neo 5

Schnell, fein, zuverlässig, leistungsstark
Die DRILL 20 wird allgemein für das Bohren von Startlöchern mit Messing-, Kupfer- oder Karbidelektroden, mit einem Durchmesser von durchschnittlich 0.1 – 3 mm, bei Werkstücken aus Stahl und Karbid verwendet. Die neuen Technologien für Elektrodendurchmesser von 0.1 – 0.3 mm eignen sich zum Bohren kleiner Startlöcher. DRILL 20 ist eine sinnvolle Ergänzung für Drahterodiermaschinen von GF Machining Solutions.

 

Zurück